20110316

Die wichtigesten Dinge sind am schwersten zu sagen. Es sind die Dinge, vor denen man sich schämt, weil Wörter Gefühle verschleiern können - Wörter schrumpfen Dinge, die unendlich und mächtig groß erscheinen, wenn sie im Kopf sind, zu nicht mehr als Lebensgröße, wenn sie die Lippen verlassen. Selbst, wenn es zur richtigen Zeit geschieht.

Ich kann das nicht.
Ich taumelte rückwärts in meinem Kopf.
Nur einen Schritt; Gedankenrasen; ohne Ende in meinem Kopf
Nur drei Sekunden lang, nur ein Wort zu wenig.
Du kannst das nicht.

Kommentare:

e. hat gesagt…

unglaublich gut ausgedrückt. und wie recht du hast!

Josi hat gesagt…

du hast ein händchen für worte, hm? voll gut.