20110822



Wir lassen die Momente verstreichen, bis wir keine mehr haben.
Lass uns tun, was wir planen, 
bevor die Momente uns entweichen.
Es gibt nichts zu sagen, wenn es nichts zu fühlen gibt.

Kommentare:

Miglė hat gesagt…

I love your blog <3

vielzuschnellvorbei. hat gesagt…

danke. dein blog gefällt mir (: