20111118

Ohne Vergangenheit wollen deine Füße dich kaum tragen - als könne das Eine nicht ohne das Andere existieren.
Mit der Vergangenheit knicken die Knie in der Gegenwart ein - als könne das Eine nicht mit dem Anderen existieren.

Kommentare:

kathie hat gesagt…

sehr, sehr gutes design!

ModeKarussell hat gesagt…

Ein wundervoller Spruch!

Ich blätter mich mal durch deinen Blog.
Hoffe du verirrst dich auch mal auf meinen ;)
ModeKarussell