20140101

2  0  1  4


Inmitten von Farben, Lichtern und zwischen Brillianten hält niemand Zeiten an
Dahinter vergangen ist das Jahr der 365 Gefühle, der vielen Menschen und des einen Verlustes
Auf dass wir alle uns steigern mit den neuen Monaten; im Strahlen, im Lieben und im Leben
Es gibt so viel zu sehen, zu vollenden, zu reden, zu umarmen. Schau, das Unbekannte

1 Kommentar:

wild child amanda hat gesagt…

Hey (: ich fange nochmal von vorn an, wäre nett wenn du mal vorbei schauen würdest ^-^
http://wildchildamanda.blogspot.de/
xoxo Amanda