20140826


Eines Tages fühlst du dich nicht mehr nur halbgroß,

lässt mutig deinen Halt los,
bist plötzlich haltlos,
Sagst nicht mehr Halt, sondern Los!

Und lässt mutig die Furcht los, bloß - 

ist dann noch was groß für dich?
Bist plötzlich furchtlos, bloß ohne Bezug
zu dem, was dich mal innehalten ließ.
Bist haltlos auf Entzug von dem, was
das Blut deines Knies 
vom Sturz auf den Kies zurückhält.
Und deshalb fällt und fällt mit dir deine Welt
plötzlich wieder zurück in ihr eigenes halbgroßes
Paradies.




Kommentare:

Utopie hat gesagt…

Du bloggst wieder, ich habe deine Texte ehrlich vermisst, du schreibst so wunderschön, dein Blog ist mein allerliebster Lieblingsblog! So schön.

Jacki de Ripper hat gesagt…

Gefällt mir richtig gut!